Home » Journal für Gynäkologische Endokrinologie » Ausgabe: 4/​2019 » Die Wechseljahre aus sportwissenschaftlicher Sicht
01.12.2019 | Blick über den Tellerrand | Gynäkologie | Klimakterium und Menopause | Ausgabe: 4/​2019

Die Wechseljahre aus sportwissenschaftlicher Sicht

Zeitschrift: Journal für Gynäkologische Endokrinologie > Ausgabe: 4/​2019

Autoren: Prof. Dr. Dr. Patrick Diel

Zusammenfassung

Aus der Sicht der Sportwissenschaften kann Bewegung im Zusammenspiel mit einer bewussten und angepassten Ernährung einen wichtigen Beitrag zur Verminderung von Klimakteriumsbeschwerden, zur allgemeinen Steigerung der Lebensqualität und im Besondern zur langfristigen Prävention metabolischer Erkrankungen leisten ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Titel: Die Wechseljahre aus sportwissenschaftlicher Sicht

Publikationsdatum: 01.12.2019

Verlag: Sprin­ger Vienna

Autor*innen: Prof. Dr. Dr. Patrick Diel

DOI: https://doi.org/10.1007/s41975-019-00118-y

Zeitschrift: Journal für Gynäkologische Endokrinologie / Revue de Endocrinologie Gynécologique

Veröffentlicht in: Ausgabe: 4/​2019

Print ISSN: 1995–6924

Elektronische ISSN: 2520–8500

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.