Home » Urologie in der Praxis » Ausgabe: 2022–1 » Prostatakarzinomvorsorge: nicht überflüssig, ...
18.01.2022 | Extended Abstract | Prostata | Urologie | Ausgabe: 2022–1

Prostatakarzinomvorsorge: nicht überflüssig, sondern sinnvoll

Zeitschrift: Urologie in der Praxis > Ausgabe: 2022–1

Autoren: Dr. med. Anja Sauck

Zusammenfassung

Ziel der Prostatakrebsfrüherkennung ist es, bei Männern ohne Krankheitszeichen aggressive und lokal begrenzteTumoren rechtzeitig zu entdecken. Die Lebenserwartung der untersuchenden Männer sollte hierbei über 10 Jahre betragen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Titel: Prostatakarzinomvorsorge: nicht überflüssig, sondern sinnvoll

Publikationsdatum: 18.01.2022

Verlag: Sprin­ger Vienna

Autor: Dr. med. Anja Sauck

DOI: https://doi.org/10.1007/s41973-022-00170-5

Zeitschrift: Urologie in der Praxis / Urologie en pratique

Veröffentlicht in: Ausgabe: 2022–1

Print ISSN: 2661–8737

Elektronische ISSN: 2661–8745

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.